Testticker   alle VNU-Weblogs

« Madonna für Admins und IT-Verantwortliche (Confessions of an IT-Editor - Off Topic DVD-Tipp) | Start | Podcast - Skype mobil »

07. Februar 07

Hilfe, eine PR-Meldung!

Sind Sie mit der Dramaturgie von Pressemeldungen vertraut? Die geht so: Zuerst kommt die Überschrift (Hersteller x stellt Produkt y vor. Wer hätte das gedacht?). Etwa so:

VaporWare 6.66 löst Innovationsprobleme

Dann folgt ein Vorspann, der zum Weiterlesen animieren will, indem er die spannendsten Produktmerkmale aufzählt. Die kommen einem aber meistens schon bekannt vor ("Me-too-Produkt"). Zur mißlungenen Überraschung gesellt sich oft noch Geblubber. Beispiel:

E-Shopping atmet auf: Das neue VaporWare 6.66 der  4thDimension Inc. ist der Diesel im Fortschrittsmotor ...

Jetzt ist es meistens schon zu spät für Hersteller x und sein Produkt y. Wer nach dem Vorspann immer noch nicht ausgestiegen ist, bekommt beim weiterlesen die volle Breitseite an Marketing-Worthülsen garniert mit vielen Adjektiven und Superlativen auf die Netzhaut genagelt. Halten Sie sich gut fest.

Paradise City, New Mexico, den 07.02.2007 -- Die 4thDimension Inc., einer der flexibelsten Anbieter im Bereich Home-Server-Application, kündigte heute erstmalig die Verfügbarkeit von VaporWare 6.66 an. Zum wiederholten Male startet der Marktführer ein ehrgeiziges System, das den Markt erneut in Bewegung bringen wird. Basis dieser Produkteinführung war auch der Wunsch vieler Nutzer nach einem wertvollen, preiswerten und zugleich hochverfügbaren Tool, mit dem sich viele Probleme mit Off-the-Shelf-Lösungen mit wenigen Tasten beiseitigen lassen, und das auf Basis des alten ISDN. Das heisst aber auch: Keine Sorge mehr um die Verhältnisse der äußeren Randbedingungen.

Taktik: Verwirrung stiften. Um was ging es doch gleich? Gut, dass der CEO/CFO/CTO/(Vice) President oder ein ähnlich wichtiger Mensch sofort erklärende Worte folgen lässt. Wichtig: Die dürfen in KEINER Pressemeldung fehlen.

Mehr als nur Teamgeist
''Wir sind sehr froh, damit endlich vielfältige Lösungen für Alle zu haben. '', brummt Andrew Z. Winterbottom, Gründer und Chef von 4thDimension Inc.. ''Wir zeigen damit, dass wir endlich wieder führend sind und bringen damit unsere Konkurrenz ins Schwitzen. '' Ausserdem werde man alles tun, um Globalisierung, Theoretisierung und Keksdezimierung noch mehr zu erhöhen, so Andrew Z. Winterbottom weiter.

Andrew, alte Hütte! Danke, wir sind wieder im Bilde. Damit auch der letzte Zweifler von der  Wichtigkeit dieses Göttergeschenks von Produkt überzeugt ist, kommen in Anschluß noch einige (gekaufte) Statistiken eines wichtig klingenden Instituts, das dem Produkt unbedingten Erfolg bescheinigt und eine kleine Firmenbiographie.

Pressemitteilungen zu lesen ist häufig eine Strafe. Vielleicht bedienen sich die Agenturen schlicht einem Fabuliertool wie www.pr-o-matic.de, mit dem auch diese Fake-PR-Meldung erstellt wurde :)

Posted by Manuel Masiero on Februar 7, 2007 at 06:34 nachm. | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
http://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451bdb469e200d8353e14cb53ef

Listed below are links to weblogs that reference Hilfe, eine PR-Meldung!:

Kommentare

PR-O-MATIC hatte ich auch mal getestet und war beeindruckt. Hatte für eine PM schreiben mal 100 EUR bezahlt. Mit dem Tool und ein wenig Nacharbeit kann ich mir das Geld in Zukunft sparen ;-)

Kommentiert von: Holger | 26.12.2007 20:26:18

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.